/* Google Event Tracking Code für ausgehende Links eingefügt von O.G. 14/07/2016 */ /* End of Insert */
News

Aktuelle News von Choo

Fahrgastrechte-Formular per Mail kostenfrei

Bei Choo gibt es das Fahrgastrechte-Formular jetzt umsonst*

Nutzen Sie die neue Choo Funktionalität jetzt komplett umsonst.

Im Falle einer Zug- oder Bahnverspätung können Sie via Choo ganz bequem Ihr Verspätungsformular schon einmal mit der Choo App ausfüllen.

Und das Beste daran ist: Wir senden Ihnen Ihr ausgefülltes Fahrgastrechteformular umgehend kostenfrei per Mail als PDF zu.

Sie müssen dann nur noch folgende Dinge tun:
– Das PDF ausdrucken
– In einen frankierten Umschlag stecken und an das
Servicecenter Fahrgastrechte in 60647 Frankfurt am Main senden.
Alles einfach, alles bequem, alles kostenfrei.

Alternativ können Sie sich das Ausdrucken und die Suche nach einem Briefkasten auch sparen und überlassen dies Choo.
Für nur 1,99 EUR inkl. Mwst. können Sie sich in der App via InApp Kauf für diese Option entscheiden.

Wofür Sie sich auch entscheiden, wir freuen uns, wenn Sie Choo nutzen.

Ihr Choo Team

*Derzeit ist der Service nur mit der IOS Version 1.3 von Choo erhältlich – Wir arbeiten hart daran, dies auch für Android zu ermöglichen.


Choo bei StarFM Berlin Maximum Rock

Choo bei StarFM Berlin Maximum Rock 87.9

Vielen Dank an das Team von StarFM Berlin Maximum Rock 87.9 für die tolle Einbindung und Erwähnung von Choo in Euerer Sendung.
Wir haben uns über Euere Beiträge richtig gefreut.
Für alle Interessenten:

Hier nochmal Die Radionachrichten über Choo, der App, mit der man bei Zugverspätung richtig sparen kann:


Logo StarFM Berlin

Empfehlung im Apple AppStore

Wir freuen uns! Apple hat die IOS App von Choo im Bereich Reisen als App Empfehlung gelistet.

Das freut uns riesig. Deshalb sagen wir ‪DANKE‬ an Apple und DANKE an all unsere ‪#NUTZER‬!!!

Außerdem Danke an alle, die die Choo App so gut bewertet haben.

Screenshot_AppStore_05_2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

App Store Badge


Google Play Store Badge


# 1 Publikumsvoting beim „Show Your App“ Award

Wir sagen DANKE! Unser IOS App wurde von im Rahmen des Uservotings in der Kategorie „Mobility & Travel“ zur besten App gewählt.

Unsere IOS App „Choo – Die Einfache Erstattung bei Zugverspätung“ wurde von den Usern beim „Show Your App“ Award in der Kategorie „Mobility & Travel“ auf den ersten Platz gewählt. In der Gesamtwertung von allen Kategorien sind wir unter den Top 10 Apps von den Usern gewählt worden.

Insgesamt wurden im Rahmen des Consumer Votings über 107.000 Stimmen abgegeben.

In der Gesamtwertung der User-Abstimmung kam Choo unter die Top 10. Choo belegte Platz 9 von über 60 Apps. Da sind wir schon ein wenig stolz darauf.
Schließlich konnten wir auch Apps von Großunternehmen wie Axel Springer, Volkswagen und der Deutschen Post hinter uns lassen.
Dafür sagen wir Danke an Euch, denn schließlich haben auch viele von Euch für uns gevotet.

Abstimmen konnten alle User im Zeitraum 12.02. – 26.02. 2016.
Zur Auswahl standen über 60 Apps in folgenden fünf Kategorien:

  • Mobility & Travel
  • Life & Style
  • Games & Entertainmant
  • Medien & Bildung
  • Business & Finanzen
  • Weil wir uns darüber so freuen, verlängern wir unsere „kostenlose Einreichungen“ Promotion bis zum 29.Februar 2016!

    Alle Details zum Show Your App Award 2016 und zum aAbstimmungsergebnis finden Sie hier.


    App Store Badge


    Google Play Store Badge


    Choo Show Your App Award 2016

    Choo beim ‚Show Your App‘ Award 2016

    Choo – Die einfache Erstattung bei Zugverspätung nimmt 2016 am ‚Show Your App‘ Award teil und benötigt Deine Stimme!

    Stimme sofort ab beim „Show Your App“ Award 2016 oder oder lese erst einmal weiter.

    Im Rahmen des jährlichen Awards kürt eine unabhängige Jury aus verschiedenen Medienhäusern neben dem Publikums-Voting die besten neuen Applikationen. Die ‚Show Your App‘ Award Jury nimmt die eingereichten Apps genau unter die Lupe und bewerten diese nach Design, Funktionalität und Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir hoffen natürlich darauf, dass die Jury auch unabhängig ist und auch neue Start-Ups wohlwollend beurteilt.
    Der Sieger 2015 war übrigens die Yahoo Wetter App – zugegeben eine wirklich klasse App. Bei einem Milliarden Konzern kann allerdings auch davon ausgegangen, dass ein Produkt aus seinen Reihen außergewöhnlich gut sein sollte.

    Wir haben Choo 2016 in der Kategorie „Travel und Mobility“ eingereicht und befinden uns dort ebenfalls in illustrer Gesellschaft.
    Neben Volkswagen, Medien Apps, Navigationssystemen und anderen wollen wir mit unserer Idee die Jury und vor allem Euch überzeugen.

    Dafür benötigen wir Eurer Hilfe! Bis zum 26. Januar 2016 könnt Ihr abstimmen, welche der vorgestellten Apps Euer Favorit für den ‚Show Your App‘ Award 2016 ist. Wir hoffen natürlich und würden sehr freuen, wenn Ihr uns unterstützt. Im Rahmen der App Days am 2. Februar 2016 in München werden dann die Gewinner aus den einzelnen Kategorien vorgestellt. Wir werden dafür mit der Bahn nach München reisen und hoffen, dass es keine Zugverspätung bei der Anreise gibt.

    Gewinne ein Alcatel Onetouch goPLAY oder Idol 3 Smartphone für Deine Stimme
    Das Abstimmen kann sich lohnen. Denn Unter allen Teilnehmern der Abstimmung werden vom ‚Show Your App‘ Award zwei Smartphones von Alcatel verlost. Choo wünscht Euch viel Glück dabei.

    Der Vote kostet Euch nur wenige Sekunden und bedeutet für uns doch so viel – wir sagen schon einmal Danke!

    Klicke hier, um zum „Show Your App“ Award 2016 und zur Abstimmung weitergeleitet zu werden!


    Jetzt verfügbar Choo für Android Geräte

    Choo ist jetzt auch für alle Android Geräte verfügbar!

    Choo – Die einfache Erstattung bei Zugverspätung ist ab sofort auch im Google Play Store erhältlich.
    Wir haben Choo für Android Geräte für die Android Versionen 4.2 (Kitkat) aufwärts entwickeln lassen.

    D.h. fast jeder von Ihnen sollte Choo auch auf seinem Android Gerät nutzen können.
    Ob Sony, Samsung, LG, Nexus etc… ob Smartphone oder Tablet – Choo funktioniert nun auf den meisten Betriebssystemen.

    Wir haben Choo ausführlich auf Sony Xperia Geräten getestet und danken Sony für die Überlassung der Testgeräte.

    Die Choo Android Version ist in Ihrer Funktionalität gleich unserer IOS Version. Sie würden kaum einen Unterschied bemerken.

    Testen Sie doch einfach unsere App und laden Sie Choo für Android Geräte kostenfrei hier herunter.

    Wir freuen uns über jeden Download und natürlich auch über jede positive Bewertung im App Store oder im Google Play Store.


    Info Grafik - ICE Verspätungen - Juli 2015

    Berlin ist Verspätungshauptstadt

    Wer mit dem ICE nach Berlin reist, hat gute Chancen verspätet anzukommen.

    Nach unseren Recherchen war die Hauptstadt im Juli 2015 die Großstadt in Deutschland mit den absolut häufigsten Verspätungen bei der Ankunft von ICE Zügen.
    Die Choo Top 5 der Großstädte mit Ankunftsverspätungen von ICE Zügen im Juli 2015 waren:

    Platz 1: Berlin
    Platz 2: Köln
    Platz 3: Düsseldorf
    Platz 4: Hannover
    Platz 5: Hamm

    Auch bei der relativen Anzahl von Verspätungen (d.h. ICE Verspätungen im Vergleich zu allen ICEs, die den Bahnhof erreichen) hatte Berlin leider auch die Nase vorn. Überraschender Weise jedoch gefolgt von Rostock.
    Hier die Choo Top 5 relativen Zugverspätungen im Juli 2015:

    Platz 1: Berlin
    Platz 2: Rostock
    Platz 3: Hamm
    Platz 4: Köln
    Platz 5: Düsseldorf

    Insgesamt war der Juli für die Deutsche Bahn Fernverkehrszüge kein guter Monat. Die Pünktlichkeit der Bahn lag im Fernverkehr bei lediglich 66,9%.
    D.h. knapp 1/3 aller Fernverkehrshalte waren im Juli mindestens 5 Minuten verspätet. (jeder 3te Zug)
    Mindestens 15 Minuten verspätet waren immerhin knapp 15%. D.h. mindestens jeder 6te Zug war 15 Minuten verspätet.

    Und nicht vergessen, mit der Choo App können Sie Ihre Entschädigung im Falle einer Zugverspätung ganz einfach und bequem einreichen.


    Verspätungsmonitor

    Jeder 4te Fernverkehrszug-Halt war im Juni 2015 verspätet

    Laut der offiziellen Statistik der Deutschen Bahn, war jeder 4te Fernverkehrszug-Halt im Juni 2015 um 5 Minuten verspätet (25,5%) und jeder 10te (10,2%) Fernverkehrszug-Halt hatte eine Verspätung von mindestens 15 Minuten.

    Erhebungsgrundlage ist der Anteil pünktlicher Halte in Bezug auf alle Unterwegs- und Endhalte. Dabei fließen alle Verkehrshalte in die über 20.000 Fernverkehrsfahrten in die Erhebung ein.

    Aber seien wir mal ehrlich, 5 – 15 Min Halte-Verspätung sind bei einem solchen Großbetrieb wie die Bahn zu verkraften. Es sei denn, diese Verspätung führt dazu, dass der Anschlusszug verpasst wird. Dann wird es ärgerlich.

    6 Millionen Menschen in Fernverkehrszügen im Juni 2015?
    Wir machen dazu mal eine kleine Rechnung mit konservativen Annahmen auf:
    Wir gehen von durchschnittlich 6 Stationen inkl. Start und Endbahnhof eines Fernverkehrzuges aus.
    Dann ziehen 20.000 Fernverkehrsfahrten rund 120.0000 Verkehrshalte (also Abfahrten/Ankünfte an Bahnhöfen) nach sich.
    An jedem Bahnhof steigen (aus unserer Sicht sehr konservativ) durchschnittlich 50 Menschen ein und aus dem Zug – also 120.000 Halte x 50 Menschen = 6 Millionen Menschen.

    21,8 Jahre Wartezeit durch Zugverspätung?
    Wenn jetzt also 25,5% der Halte mindestens 5 Minuten bis maximal 15 Minuten verspätet sind nehmen wir für den Durchschnitt einmal 7,5 Minuten an. Das bedeutet einfach: 6 Millionen Menschen x 25,5% Verspätungen = 1.53 Mio Menschen die auf den Zug durchschnittlich 7,5 Minuten gewartet haben. Das sind dann 1,53 Millionen Menschen x 7,5 Warteminuten = 11.475.000 (in Worten Elfmillionenvierhunderfünfundsiebzigtausend) Warteminuten für die Menschen.
    In Jahren bedeutet dies: 21,83 Jahre, die die Bahn durch Unpünktlichkeit im Juni 2015 gesamt Ihren Kunden geklaut hat.
    Die Zahlen können natürlich abweichen, da wir hier von Annahmen ausgehen.

    Wir von Choo gehen davon aus, dass ca. 150.000 der 1,5 Mio Menschen so lange warten mussten, dass sie eine Erstattung bei Zugverspätung hätten einfordern können. Das heißt, dass 1,5 Mio Menschen länger als 60 Minuten gewartet haben oder durch die Verspätung einen Anschlusszug verpasst haben, der ebenfalls zu einer Erstattung führt.


    Erstattung für bei Zugverspätung für Hunde-Tickets?

    Wenn Frauchen oder Herrchen sich auf Reisen begibt, darf der Liebling nicht fehlen. Aber hat der Liebling auch Anspruch auf eine Erstattung bei einer Zugverspätung?
    Schließlich wird für den Hund ja noch einmal 50% des Fahrpreises fällig.
    Na ja, Bello selbst wird es wohl kaum etwas ausmachen, wenn Ihr Anbieter, etwa die Deutsche Bahn verspätet ist – es sei denn er muss dringend seinem Bedürfnis nachgehen.
    Jedenfalls gibt es hier auch ganz eindeutig einen Anspruch.
    Selbstverständlich muss der Anbieter auch in diesem Fall eine Entschädigung an Frau- oder Herrchen leisten.
    Diese sollte dann für einen anständigen Knochen für den Liebling reichen. Natürlich kümmert sich Choo auch um solche Rückerstattungsansprüche.